Autohaus Roger Wendling e.K.
Autohaus seit 1977

HISTORY

Das Autohaus Roger Wendling e.K. gibt es bereits seit 1975.

In den 70´er Jahren befand sich auf dem Grundstück in der Mainberger Strasse 16 eine BP Tankstelle und eine Renault Kfz Werkstatt. Roger Wendling Senior erwarb zuerst die Tankstelle und später die angegliederte Werkstatt. Seit 1977 ist das Autohaus Roger Wendling e.K. Mitsubishi Vertragspartner. 

Im Jahre 1983 verstarb Roger Wendling Senior bei einem Verkehrsunfall und Herr Peter Leisentritt übernahm die Geschäftsführung.

Roger Wendling Junior 1999 trat nach abgeschlossener Berufsausbildung (Abitur, Kfz-Lehre, Betriebswirtschaft) in den elterlichen Betrieb ein. Verstärkt bemühte sich das Autohaus nun zusätzlich um den Absatz von Mitsubishi Jahreswagen, sowie der Marke Smart.

Ab 2005 stagnierte der Absatz der Marke Mitsubishi aufgrund fehlender neuer Modell Innovationen unter der Federführung von DaimlerChrysler. 2008 wurde das Autohaus mit einem neuen Showroom erweitert.

Im Jahre 2008 hatten wir die Chance einen Chevrolet Service und Vertriebsvertrag zu erhalten. Nach dem die Zusammenarbeit mit Mitsubishi schon seit Jahrzehnten bestand, entschieden wir uns weiterhin den Werkstatt Service für Mitsubishi Fahrzeuge bis zum heutigen Zeitpunkt zu gewährleisten. Die Affinität von Roger Wendling zu amerikanischen Fahrzeugen bestand schon lange und wurde mit Chevrolet Deutschland weiter gefestigt.


Im Dezember 2013 entschieden der Mutterkonzern GM, dass der Vertrieb der Marke Chevrolet in ganz West -und Osteuropa eingestellt wird. Die meisten Chevrolet Vertragspartner entschieden sich aufgrund dieser Strategieänderung von GM für eine andere Fahrzeugmarke. Das Autohaus Roger Wendling e.K. führte die Werkstatt Service Verträge von Mitsubishi und Chevrolet bis zum heutigen Zeitpunkt ununterbrochen weiter. Zusätzlich wurde die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartner in USA (Familie Thomas & Marga Karasch) intensiviert. Der Import von PS starken Muscle Cars aus dem gesamten nordamerikanischen Fahrzeugmarkt stieg kontinuierlich jedes Jahr an.